über mich

140814 AD

Nach dem Abitur 1988 in Wildeshausen arbeitete ich in einer Großküche in Bremen und studierte anschließend Lebensmittel­wissenschaft und Politik in Hannover. Die niedersächsische Landeshauptstadt ist mir liebgewonnene Heimat geworden, obwohl sie als Studienort nicht meine erste Wahl war.

Für die Ausbildung zur Köchin im Restaurant „La Provence“ ließ ich mich von der Universität freistellen. Nach der Ausbildung arbeitete ich auf halber Stelle als Köchin und setzte mein Studium fort.

Von 1997 bis 2010 unterrichtete ich an der Walter-Gropius-Schule in Hildesheim und lehrte parallel dazu zwischen 2000 und 2004 als Dozentin an der Universität Hannover.

Seit 2003 bin ich am Studienseminar Hildesheim für berufsbildende Schulen als Fachleiterin tätig und unterrichte seit dem Schuljahr 2010/2011 an der BBS 2 in Hannover.

 

 

Privacy Policy Settings